DELFI®

Die wilden Hummeln

 

Berührung – die Welt mit allen Sinnen erfahren
Bewegung – fördern ohne zu überfordern
Beziehungen stärken – Zeit füreinander haben

Die wilden Hummeln

Gerade das erste Lebensjahr steckt voller Überraschungen. Der Kurs Wilde Hummeln bietet Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten für Babys (auch bei Kindern mit Beeinträchtigungen) und ihre Eltern. Dabei werden wir ganz bewusst nicht mit Übungen und Säuglingsgymnastik sondern mit Bewegungsanregungen arbeiten. Die Bewegungen gehen vom Baby selber aus! Dabei entscheidet es über Art, Umfang und Tempo des Spiels. Ihr Kind kann sich und seine Umwelt begreifen und erfahren. Die Babys sind während der Spielzeit nackt.

In der Gruppe hat Ihr Baby die Möglichkeit, seine neu gewonnenen Fähigkeiten und seinen Forschergeist auszuprobieren – auch im Kontakt zu Gleichaltrigen. Und Sie können im Austausch mit anderen Eltern und der Kursleitung von- und miteinander lernen.

  • Förderung der körperlichen, geistigen und emotionalen Entwicklung der Babys (Situationsbedingtes Einsetzen von Fingerspielen, Kinderliedern und Musik)
  • Stärkung und Vertiefung der Beziehung zwischen Eltern und Kind
  • Ausprobieren von Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen (Unterstützung der individuellen Entwicklung Ihres Babys)
  • Fragen stellen, eigene Wege finden, eigene Fähigkeiten entdecken

Die Gruppe wird aus maximal acht gleichaltrigen Kindern bestehen. 

Dieser Kurs wird von einer externen Übungsleiterin in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund angeboten.