Geschwisterschule

Große Geschwister stellen auch Fragen!

Geschwisterschule

Der Kurs ist für alle stolzen, ängstlichen, glücklichen, aufgeregten, fragenden, zukünftigen Geschwisterkinder.

Sie können dort  - ohne Eltern - die Fragen stellen, die sie beschäftigen und so leichter in die Rolle einer großen Schwester oder eines großen Bruders hineinfinden.

•   Wo bleibt Mama, wenn das Baby geboren wird?
•   Wie wird ein Baby gewickelt?
•   Wie kann ich Mama und Papa helfen?
•   Was isst und trinkt ein Baby?
•   Wie wird ein Baby gebadet?
•   Wann kann ich mit dem Baby spielen?

Durch Buchbetrachtung, soll in einer angenehmen Atmosphäre, die Möglichkeit des Austausches geschaffen werden. Es kann gerne eine Puppe oder ein Schmusetier mitgebracht werden, denn wir wollen selber wickeln, füttern, halten und beruhigen.

Das Ziel ist es, mögliche Unsicherheiten gegen Sicherheit zu tauschen und den guten Start in den neuen Lebensabschnitt mit dem Geschwisterchen positiv zu bestärken.

Am Ende des Kurses gestalten die Kinder mit den Eltern ein kleines Geschenk für das Baby und erhalten ein persönliches Geschwisterdiplom.

Ein Kursangebot für werdende Geschwisterkinder ab 3 Jahren. Er wird von einer externen Übungsleiterin angeboten.